11iE Dusch- und Haarseife

Wir von 11iE verwenden bereits seit mehreren Jahren ausschließlich Dusch- und Haarseifen. Unser Anliegen war es, eine Seife zu entwickeln, die man sowohl zum Duschen als auch zum Haarewaschen verwenden kann. Die Seife sollte für die ganze Familie funktionieren und so wenig Bestandteile wie möglich aber so viele wie nötig enthalten. Auf Duftstoffe haben wir bewusst verzichtet. Herausgekommen ist unsere wunderbare 11iE Dusch- und Haarseife. Gewicht: mindestens 80 g / Die 11iE-Seifen sind handgefertigt und -geschnitten, daher können Größe und Gewicht etwas variieren.

Artikel-Nr.: P-SH-0300
Mehr Infos u. a. zur Anwendung findest Du weiter unten.

8,50  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Produktbeschreibung

Wir von 11iE verwenden bereits seit mehreren Jahren ausschließlich Dusch- und Haarseifen. Unser Anliegen war es, eine Seife zu entwickeln, die man sowohl zum Duschen als auch zum Haarewaschen verwenden kann. Die Seife sollte für die ganze Familie funktionieren und so wenig Bestandteile wie möglich aber so viele wie nötig enthalten. Auf Duftstoffe haben wir bewusst verzichtet. Herausgekommen ist unsere wunderbare 11iE Dusch- und Haarseife, welche lediglich aus vier Zutaten besteht: Olivenöl, Kokosöl, Rapsöl und Ringelblume. Die 11iE Seife haben wir für Dich liebevoll in ein Baumwollsäckchen verpackt.

Wie funktioniert das Haarewaschen mit Haarseife?

Die beste Voraussetzung für das Haarewaschen mit Seife bietet weiches Wasser. Also Wasser, das nicht so kalkhaltig ist. Ansonsten sollte der Kalk nach dem Haarewaschen mittels einer sauren Rinse aus den Haaren gespült werden. Ich spüle meine Haare mit Zitronenwasser. Dafür verwende ich den Saft einer halben Zitrone und verdünne ihn mit Wasser. Vor und nach dem Haarewaschen kämme ich die Haare gut durch. Ich benutze nicht die ganze Seife, sondern schneide mir immer ein kleines, handliches Stück zurecht.
Es ist wichtig, die Haare zuvor gut abzuduschen, so dass sie wirklich überall schön nass sind. Danach schäume ich die Seife zunächst in der Hand gut auf und fahre dann mit der Seife über die Haare und Kopfhaut. Ich massiere die Seife gründlich in die Haare ein und spüle sie anschließend gut mit Wasser aus. Du solltest darauf achten, dass keine Seifenreste im Haar verbleiben. Je nach dem, wie sich die Haare anfühlen und wie gut die Seife schäumt, empfiehlt es sich, die Haare noch ein zweites Mal zu waschen.
Bei kalkhaltigem Wasser sollten die Haare, wie bereits erwähnt, unbedingt noch mit der sauren Rinse ausgespült werden. Nach dem Waschen tupfe ich die Haare mit einem Handtuch etwas trocken und kämme sie anschließend gründlich durch.

Die Seife lege ich nach der Benutzung auf eine Seifenschale und lasse sie an der Luft trocknen. Wichtig ist, dass die Seifenschale kleine Abtropflöcher für den Wasserablauf hat.

Mit der 11iE Seife Müll vermeiden

Industriell hergestellte Shampoos und Duschgels bestehen zu einem großen Teil aus Wasser. Sie werden in der Regel in Kunststoffflaschen verpackt. Feste Seifen und Shampoobars versorgen Deine Haut und Haare mit wertvollen Substanzen. Der Unterschied, die Substanzen sind nicht in Wasser gelöst und müssen nicht in Plastikflaschen verpackt werden.

11iE Dusch- und Haarseife – Eckdaten

INCI: Olea europaea oil (Olivenöl)*,Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Aqua, Brassica Napus Oil (Rapsöl), Calendula officinalis (Ringelblume)*
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Gewicht: mindestens 80 g / Die 11iE-Seifen sind handgefertigt und -geschnitten, daher können Größe und Gewicht etwas variieren.

Inverkehrbringer: Steffis Hexenküche, Visbeker Str. 12, 26197 Großenkneten exklusiv für 11iE – nachhaltig leben | Der Shop, Inhaber: Elfie Schürfeld-Todor, Lange Str. 85, 58089 Hagen